23.10.2020 – Stephan Rittweger

23.10.2020: Online-Veranstaltung / Webinar

2,5 Stunden Fortbildung – 10.30 bis 13.00 Uhr – € 150,00 netto

 

Stephan Rittweger

Vorsitzender Richter am Bayerischen Landessozialgericht

 

Scheinselbstständigkeit: Rückabwicklung und Haftung

„Must do“ in Freien Mitarbeiterverträgen

 

Abgrenzung von Arbeits-, Beschäftigungs- und Dienstverhältnis

  • Rechtsprechungslinien des BAG, BSG, BGH und BFH
  • Gemeinsamkeiten und relevante Differenzen
  • Schriftsätze in Arbeits- und Sozialrecht zur Statusklärung
  • Sozialrechtliche Folgen rückwirkender Auflösungen bei Scheinselbstständigkeit
  • Beitragsnachforderungen für Arbeitgeber
  • Säumniszuschläge, Verjährung, Alleintragung Arbeitgeber
  • Anwartschaften und Mitgliedschaften in der Sozialversicherung
  • Flankierende Straf- und OWi-Vorschriften als Regressgrundlagen § 823 Abs. 2 BGB
  • Selbstanzeige und Nachentrichtung

Arbeitsrechtliche Folgen

  • Entgeltdifferenz Honorar und (orts-)üblicher Lohn
  • Gesamtschuldnerausgleich Lohnsteuer, Leistungskondiktion Umsatzsteuer

Steuerrechtliche Rechtssicherheit

  • Lohnsteuer, Haftungschuldnerschaft, Umsatzsteuer und Vorsteuer
  • Steuerdelikte nach Vorsatz und Leichtfertigkeit, Haftungsnormen

Wege zur Rechtssicherheit           

  • Vortrag gegenüber Behörden
  • Vertragliche Gestaltung

Informationsflyer Webinar 23.10.2020